DiskusForum
DiskusForum Foren-Übersicht  Homepage hier Klicken 
 FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Registrieren  Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Login

Intro   Portal   Index  Wichtige SeitenHomepage  SpieleSpiele  KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte   Chat Chat  


'Wasserflöhe' als Futter für Neons
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DiskusForum Foren-Übersicht -> Futter für Fische (SW)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sbernd78



Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beiträge: 12
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Geislingen an der Steige

Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 10:56    Titel: 'Wasserflöhe' als Futter für Neons Antworten mit Zitat

Hallo,

mir ist bekannt, dass diese Frage in drei verschiedenen Beriechen gestellt werden könnte. ;-) Mein problem ist folgendes:
ich habe recht hartes Wasser. Aber ich habe auch die möglichkeit, Wasser aus einem sehr sauberen Bach zu entnehmen. In diesem Bach tummeln sich allerhand kleinstlebewesen wie Wasserflöhe und so weiter.
Soll ich jetzt das Wasser z.B. durch ein Leinentuch filtern oder die Tierchen als 'Fischfutter' im Wasser belassen?
Ein test des Wassers steht im übrigen noch aus. Über die Härte ist mir (noch) nichts bekannt. Das Problem ist, dass der Hang an dem der Bach enstpringt, aus Kalkstein bestehen könnte. Da in der Schwäbischen Alb die Geologie sehr unterschiedlich ist, kann es auch ein weiches wasser sein, weil es in einer Tonschicht lagern könnte...
Aber das hab ich ja schnell raus. ;-)

Gruß und Dank
Bernd  
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 19:23    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Bernd

Zitat:
Aber ich habe auchdie möglichkeit, Wasser aus einem sehr sauberen Bach zu entnehmen. Indiesem Bach tummeln sich allerhand kleinstlebewesen wie Wasserflöhe undso weiter.
Soll ich jetzt das Wasser z.B. durch ein Leinentuch filtern oder die Tierchen als 'Fischfutter' im Wasser belassen?


Gratuliere,
es gibt kein besseres Futter,
egal ob Wasserflöhe oder Mückenlarven,
aber achte darauf das kein zu Großes Lebendfutter vorhanden ist,
wie zum Beispiel Libellenlarven.

Klar bei Großen Barscharten
wie Malawisee Barschen wehre das auch egal,
vorausgesetzt man will nicht Züchten,
denn die Libellenlarven sind Räuber.


Zitat:

Ein test des Wassers steht im übrigen noch aus.Über die Härte ist mir (noch) nichts bekannt. Das Problem ist, dass derHang an dem der Bach enstpringt, aus Kalkstein bestehen könnte. Da inder Schwäbischen Alb die Geologie sehr unterschiedlich ist, kann esauch ein weiches wasser sein, weil es in einer Tonschicht lagernkönnte...
Aber das hab ich ja schnell raus.


Da bin ich mal Gespannt auf die Wasserwerte aus dem Bach!
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google










BeitragVerfasst am: 26.02.2009 19:23    Titel: Re:

 
 
Nach oben
sbernd78



Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beiträge: 12
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Geislingen an der Steige

Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 19:37    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Da bin ich auch gespannt. Auf die Wasserwerte meine ich.
Meine Frage wegen den Wasserflöhen kam aus dem Grund, weil die vermutlich nätürlich in dem Bach vorkommen werden. ;-)
Meine Vater unterhält auf dem Westerwald auf dem Westerwald ein kleines ECHTES Biotop. Er hat es mal angelegt, aber nie ein Tier angesiedelt. Dort siedelten sich mit den Jahren alle möglichen Insekten und Reptilien an. Daher ist mir auch das räuberische verhalten von Libellen nicht fremd. Ich finde ja die blaue Königslibelle so schön. Die hat er beim Biotop. Da sind einige Tierarten die eigentlich auf der roten Liste stehen. Der Gelbrandkäfer ist auch faszinierend. Das ist auch ein schöner Räuber. Wenn die Libellen die Eier unter div. Blätter ablegen, schießt der unter dem Blatt hervor und schnappt sich die Libelle und zieht die ins Wasser.
_________________
Bauberichte eines Hobby-Holzwurms... 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 20:04    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo

Wenn du mal wieder in der Gegend bist,
mach mal einige schöne Bilder
von dem Biotop und den Bewohnern.
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
sbernd78



Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beiträge: 12
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Geislingen an der Steige

Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 20:28    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Für Fotos von den Bewohnern fehlt mir ehrlich gesagt die Geduld. ;-) Mein Paps kann sich stundenlang davor hocken und z.B. eine Libellenlarve beim schlüpfen zuschauen. Und das kann schon mal einige Stunden dauern....
Aber von dem Biotop mach ich gern mal ein paar Bilder.
Wo soll ich denn mal Bilder von meinem Aquarium einstellen?
_________________
Bauberichte eines Hobby-Holzwurms... 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 26.02.2009 21:20    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Bernd

Zitat:
Für Fotos von den Bewohnern fehlt mir ehrlich gesagt die Geduld.



Schade.



Zitat:
Mein Paps kann sich stundenlang davor hocken und z.B. eineLibellenlarve beim schlüpfen zuschauen. Und das kann schon mal einigeStunden dauern....


Drück deinem Paps einen Fotoaparat in die Hand.


Zitat:

Aber von dem Biotop mach ich gern mal ein paar Bilder.


Freue mich schon darauf.


Zitat:


Wo soll ich denn mal Bilder von meinem Aquarium einstellen?

                                                                           
                              FürFotos von den Bewohnern fehlt mir ehrlich gesagt die Geduld. ;-) MeinPaps kann sich stundenlang davor hocken und z.B. eine Libellenlarvebeim schlüpfen zuschauen. Und das kann schon mal einige Stundendauern....Aber von dem Biotop mach ich gern mal ein paar Bilder.Wo soll ich denn mal Bilder von meinem Aquarium einstellen?FürFotos von den Bewohnern fehlt mir ehrlich gesagt die Geduld. ;-) MeinPaps kann sich stundenlang davor hocken und z.B. eine Libellenlarvebeim schlüpfen zuschauen. Und das kann schon mal einige Stundendauern....Aber von dem Biotop mach ich gern mal ein paar Bilder.Wo soll ich denn mal Bilder von meinem Aquarium einstellen?
                                    Zum vollen Editor wechseln                         
                                                                           



Der Link zur Vorstellungsecke

http://diskusforum.phpbb6.de/diskusforum-forum-90.html


Aber an einem Privaten Biotop ist Tümpeln kein Problem,
ein Vorrat Fangen und Eingefrieren.
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google










BeitragVerfasst am: 26.02.2009 21:20    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten
 
 
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DiskusForum Foren-Übersicht -> Futter für Fische (SW) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
 
Seite 1 von 1 

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Futterplatte aus Stein auf der man d Fischen ... Albert Schankula Wels Futter (SW) 0 21.01.2010 19:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Futterplatte aus Stein auf der man d Fischen ... Albert Schankula Futter für Wirbellose (SW) 0 21.01.2010 11:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Futterplatte aus Stein auf der man d Fischen ... Albert Schankula Futter für Fische (SW) 0 21.01.2010 11:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Futterplatte aus Stein auf der man d Fischen ... Albert Schankula Futter für Diskus. (DF) 0 21.01.2010 11:19 Letzten Beitrag anzeigen


DiskusForum letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group | Template FishBlue by dav.bo
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker