DiskusForum
DiskusForum Foren-Übersicht  Homepage hier Klicken 
 FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Registrieren  Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  Login

Intro   Portal   Index  Wichtige SeitenHomepage  SpieleSpiele  KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte   Chat Chat  


Hydrobecken als Bio-Filter
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DiskusForum Foren-Übersicht -> Sumpfpflanzen. (SW)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 31.12.2008 14:00    Titel: Hydrobecken als Bio-Filter Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mir ein Hydro-Becken als Nitrat-und Phosphatfilter gebaut. Das 8eck Becken habe ich mir bauen lassen. Ich glaube der Preis war günstig, 150 € in 8 mm Glas. Mußte ich allerdings selbst abholen.
Das Becken hat einen Durchmesser von 85 cm. Die Seiten 35 cm. Der Winkel beträgt in 135 Grad.
Den Tisch habe ich selbst gebaut. Aus Winkeleisen 30x30 mm geschweißt, eine Holzplatte 2 cm und Styropor 1 cm. Ich habe das Becken erst provisorisch aufgebaut und mit Tongranulat befüllt. 3 x 50 Liter um die entsprechende Höhe zu erreichen. Der Wasserstand darf ja nur eine bestimmte Höhe haben. Jetzt so ca. 100 Liter. Die Steuerung baue ich noch. Da fehlen mir noch ein paar Teile.Wenn diese Fertig ist, wird aus dem Diskus Becken das Wasser automatisch mit dem Hydrobecken ausgetauscht. Ich will einmal sehen ob diese Verfahren von den Werten her etwas bringt, bzw. sich die negativen Werte im Diskus-Becken verändern. Vorteil für mich ist auch, das Becken befindet sich am Fenster und ich glaube dass die Pflanzen mit dem Tageslicht dort auskommen. Eines muss ich feststellen, billig in der Anschaffung incl. Steuerung ist der Spaß nicht. Wenn ich mit der Anlage fertig bin und ich habe das Becken bepflanzt, melde ich mich dazu noch einmal. Wird aber ein wenig dauern.
Gruß Lothar  


Zuletzt bearbeitet von beulshausen am 02.01.2009 03:13, insgesamt 6-mal bearbeitet 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 31.12.2008 14:23    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Lothar

Zeig doch mal ein Bild wie weit du zur Reit bist,
das es noch nicht fertig ist ist auch klar,
aber damit man zumindest mal den derzeitigen stand sehen kann.
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Google










BeitragVerfasst am: 31.12.2008 14:23    Titel: Re:

 
 
Nach oben
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 10:42    Titel: Bilder Antworten mit Zitat

Hallo Albert,
ich habe Dir die Bilder geschickt. Ich bekomme die nicht rein bzw. hochgeladen. Versuche es nachher aus der Firma noch einmal.
Gruß
Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 14:03    Titel: Bilder von Lothar Antworten mit Zitat

Hallo Lothar

Deine Bilder wahren zu Groß,
ich habe das Forum so eingestellt,
das die Größte Seite des Bildes höchstens 600 Pixel haben darf.

Ich habe das Forum so eingestellt,
wegen der Besseren Übersichtlichkeit,
denn wenn auf einer Seite ein großes Bild ist,
muss man immer auf dem Bildschirm alles rechts und links schieben
damit man den Kompletten Text oder das Bild sehen kann.

Das kann man hier genau nachlesen .......

http://diskusforum.phpbb6.de/diskusforum-beitrag63.html


Im Anhang die Bilder von Lothar!
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 14:58    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Lothar

Sieht gut aus dein 8 Eck Becken,
und das 8 Becken als Filterbecken zu benutzen ist eine spitze Idee.

Aaaaber,
ich habe auch etwas zu bemängeln
und zwar hast du das Becken mit Tongranulat befüllt,
du musst das Becken mit einem Material Befüllen das eine Größere Oberfläche hat,
zB. Lavagestein,
Sinterglasröhrchen oder Sinterglaskugeln usw,
damit die Bakterien mehr Möglichkeiten haben sich anzusiedeln.  
.

Schau mal auf dem nachfolgenden Link was ich noch so alles zu dem Thema Geschrieben habe.

http://diskusforum.phpbb6.de/diskusforum-beitrag159.html
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 17:33    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Albert,
ich wollte es zunächst einmal mit Hydro probieren. D.h., die Hydropflanzen sollen die Stoffe wie Phosphate, Nitrate und Salze ausfiltern. Die Umwandlung des Nitrits findet hauptsächlich weiter im Diskusbecken Statt. Dort sind 2 Eheimaussenfilter im Betrieb. Das funktioniert einwandfrei. Wenn es mit Hydro nicht klappt, richte ich ein reines Unterwasserpflanzenbecken ein. Ich gebe Nachricht wenn es weiter geht. Ist nur eine Zeitfrage und wie schnell ich das Material besorgen kann. Sollte ja möglichst "preisgünstig" bleiben.
Gruß Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 20:29    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Lothar

Zitat:


ich wollte eszunächst einmal mit Hydro probieren. D.h., die Hydropflanzen sollen dieStoffe wie Phosphate, Nitrate und Salze ausfiltern.



Das ist mir klar,
aber wenn du Material mit einer Großen Oberfläche verwendest,
hast du den selben Effekt,
hast aber zusätzlich noch den Vorteil das eine hohe Bakterienzahl im Becken vorhanden ist.

PS: Da bei deinem  Becken die Beleuchtung nicht auf dem Aquarium liegt.
kannst du genau wie ich ein Rankgitter hinter dem Diskus Aquarium befestigen
und die Pflanzen im Diskus Aquarium setzen,
dadurch erzielst du eine zusätzliche Wirkung
und erziehst eine zusätzliche Optische Wirkung im Raum.
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 01.01.2009 20:35    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo

Was für Pflanzen hast du den schon in dein Becken Gepflanzt.

Morgen Fahre ich mal zur Post
und erkundige mich was es kostet ein Express Paket zu versenden,
aber ich weiß nicht ob es klug ist
jetzt Pflanzen im Wasser zu versenden,
nicht das nur ein Eisklumpen Ankommt.
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 02.01.2009 10:55    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Albert,
ich habe schon einige Hydropflanzen gekauft provisorisch eingesetzt unter anderem ein Fensterblatt.Wegen der Wasserversorgung muß ich ja das Becken wieder entleeren. Es sei denn, ich tüftele mit einen Überlauf aus oder ich finde heute in Braunschweig etwas entsorechendes.
Gruß
Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 03.01.2009 19:29    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo

..... und hast du dir schon mal was einfallen lassen?
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 04.01.2009 05:07    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Albert,
ich hatte mir provisorisch eine Möglichkeit die ich im Internet gefunden
hatte - komunizierende Röhren - zusammengebastelt. Funktionierte auch,nur das Wasser lief zu langsam ab. Jetzt habe ich mir von Firma TUTE einen Überlauf gekauft den eigentlich Meerwasseraquarianer benutzen. Der ist extra dafür hergestellt und einfach für das wenige Plastik zu teuer. Die lassen sich das Patent bezahlen. Ich habe mir aber gedacht, bevor mir irgendwie das Becken überläuft, investiere ich lieber. Eine elektro. Steuerung hätte mich das gleiche gekostet und ich hätte lange an der sicheren Funktion tüfteln müssen. Jetzt baue ich noch einiges um und hoffe am Wochenende fertig zu werden.
Gruß
Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 04.01.2009 15:58    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo Lothar

Zitat:

Jetzt habe ich mir von Firma TUTE einen Überlauf gekauft den eigentlich Meerwasseraquarianer benutzen.


Habe keine Ahnung was das ist,
mache mal Bilder oder füge einen Link ein.

PS: Hast du gesehen, ich habe meine automatische Wasserauffüll Station beschrieben?

hier der Link ......

http://diskusforum.phpbb6.de/diskusforum-post-589.html
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 04.01.2009 16:49    Titel: Hydro Antworten mit Zitat

So, in etwa bin ich fertig. Will das Becken dann noch mal irgendwann anders bepflanzen. Erst einmal warten ob die Pflanzen wachsen. Mit dem Tute-Überlauf kann ich leben. Vielleicht wächst er ja zu.
Deine auto Befüllung ist eine gute Idee.
Gruß
Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Albert Schankula
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 946
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: Bexbach

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 05.01.2009 00:24    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hallo

Kannst du mal ein Größeres Bild von dem
Tute-Überlauf eifügen?

.... und was hat der
Tute-Überlauf gekosted?
_________________
Gruß Albert

http://www.forum.l46.de/index.php 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beulshausen
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 95
Geschlecht: Geschlecht:männlich

Wohnort: 31249 Hohenhameln

Nickpage
Offline

BeitragVerfasst am: 05.01.2009 20:50    Titel: Überlauf Antworten mit Zitat

Hallo,
das Ding ist von Tunze und kostet 105 €. Wenn man bedenkt für ein Plastikkasten. Irgendwo im Internet habe ich auch einen Bauplan gesehen wie man sich den aus Plexiglas selbst bauen kann. Der Schlauchanschlußsatz kostet noch einmal 30 €. Den habe ich aber nicht gekauft sondern im Baumarkt eine Schelle und 1 m 40 mm Schlauch für napp 1/4 €. Gruß Lothar
_________________
Gruß Lothar 
 
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Google










BeitragVerfasst am: 05.01.2009 20:50    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten
 
 
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    DiskusForum Foren-Übersicht -> Sumpfpflanzen. (SW) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Seite 1 von 3 

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen



DiskusForum letztes Thema RSS feed 

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group | Template FishBlue by dav.bo
Deutsche Übersetzung von phpBB.de


Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker